Pacific Drive – beautiful beaches

Pacific Drive – beautiful beaches

Pacific Drive – beautiful beaches

16.2.-17.2. Übernachtung am Lake Tutira Campingground. Die Fahrt hier hin ist wenig spektakulär, nur das letzte Stück gehört zum Pacific Drive. Ein größerer Hafen,   schwarze Schwäne, Enten und Schafe. Nachts ein paar Ratten gesehen. Ihhhhh! Kann man machen, muss man aber nicht.

pacific_drive-05182 pacific_drive-05183 pacific_drive-05189

17.2. Weiter ging´s auf dem Pacific Drive. In Gisborne besorgten wir uns im Touristencenter für 16$ die Campingerlaubnis für 2 Tage an verschiedenen Campingspots am Meer. Dafür brauchen wir aber noch eine Toilette, da nicht alle Campingplätze eine Toilette hatten. Man brauchte auch keine richtige chemische Toilette, sondern ein „Bucket with a lit“ würde auch reichen, also kauften wir die Wheelie Bin, eine kleine blaue Tonne! Natürlich haben wir sie niemals benutzt, sondern sind dann lieber zum nächstgelegenen (15 Minuten) Klo gelaufen.

pacific_drive-05342

17.2. -18.2. Kaiaua Beach, schöne Bay, einsam, wunderschönes türkises Wasser, Meerblick.

pacific_drive-05206 pacific_drive-05209 pacific_drive-05228 pacific_drive-05233 pacific_drive-05237 pacific_drive-05249 pacific_drive-05279 pacific_drive-05281

18.2.-19.2. Tokomaru Bay, es kann nicht noch besser werden, Palmen am Strand schöner Rasen, wunderschönes Meer. Und was für ein Wetter!

pacific_drive-05353 pacific_drive-05348 pacific_drive-05320 pacific_drive-05359 pacific_drive-05397 pacific_drive-05398

19.2. Abstecher zur Waipiro Bay, sollte besonders schön sein, aber alle Strände sind hier schön, Fahrt zur East Cape Camping site, super schön, viele Pferde und Kühe überall.

pacific_drive-05509 pacific_drive-05531

19.2.-20.2. East Cape Campingsite, auf einer Weide, wird eher halbherzig bis gar nicht geführt, niemand da. Morgens haben wir uns dann den ersten Sonnenaufgang am östlichsten Punkt der Welt angeschaut! 

pacific_drive-05404 pacific_drive-05406 pacific_drive-05407 pacific_drive-05408 pacific_drive-05409 pacific_drive-05410 pacific_drive-05411

20.2. Der erste Sunrise der Welt, hat sich gelohnt, schönster Sonnenaufgang ever mit pinkorangener Sonne, kleine Wanderung zum Leuchtturm.

pacific_drive-05432 pacific_drive-05438 pacific_drive-05456 pacific_drive-05461 pacific_drive-05468 pacific_drive-05470 pacific_drive-05491 pacific_drive-05493

20.2. -21.2. Matata Campingground, 6$p.P., so voll haben wir es noch nirgends gesehen, aber für 50 Cent gibt’s immerhin ne heiße Dusche und man ist nur durch eine Düne vom Meer getrennt.

pacific_drive-05558

21.2. Über Rotorua mit seinen stinkenden heißen Quellen geht’s zum Lake Taupo, überfüllt von Asiaten. Wie schön…nicht.

21.2.-22.2. Reids Farm Free Campsite, free spot, einige Gypsies, nicht so unser Ding, und dann regnet es auch noch… Laut Literatur einer der Campgrounds der Nordinsel mit Party Party Party!

pacific_drive-05586 pacific_drive-05606 pacific_drive-05608

22.2. Nächster Tag ist schöner: Sonnenschein, Walk zu den Spa Pools und Hukas Falls, ganz nett wenn man etwas Auslauf braucht, weiter in Richtung Tongariro NP.

pacific_drive-05565 pacific_drive-05567 pacific_drive-05576 pacific_drive-05582 pacific_drive-05584 pacific_drive-05591 pacific_drive-05597 pacific_drive-05600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: