Alishan National Park – Bäume über Bäume

Alishan National Park – Bäume über Bäume

Alishan National Park – Bäume über Bäume

Alishan National Park

Unser nächstes Ziel war der Alishan National Park. Da die Übernachtungen in dem Park rar sind und daher ziemlich teuer, suchten wir uns eine Unterkunft in Chiayi, der nächstgelegenen Stadt. Am Abend erkundeten wir hier wieder den Nachtmarkt und freuten uns, als wir dort wieder die leckeren kalten Erdnussnudeln entdeckten.  Wir probierten das leckeres Gebäck in Form von diesen Löffelbisquitkeksen, Avokadoshakes und Guave, die hier mit einer leckeren scharfen Gewürzmischung gegessen wird.

taiwan-54 taiwan-55 taiwan-56

Mit dem Alishan Nationalpark wurde uns ein ganz besonderer Park versprochen. Wir starteten früh am Morgen um 7.30 Uhr um noch ein Ticket für eine der spektakulärsten Bahnstrecken der Welt zu bekommen, die vor langer Zeit durch die Japaner gebaut wurde. Leider waren die Tickets bereits am Vortag ausverkauft, kein Wunder, es war ja  auch Wochenende – und so gab es nur noch Stehplätze, die wir dankend ablehnten.

Wir nahmen also den Bus und fuhren in 3 Stunden auf den Berg hinauf wo der NP war. Die Landschaft war echt schön, wer hat schon mal auf den Berge Palmen gesehen?

Der Nationalpark bestand dann grob aus Bäumen, die bis zu 3500 Jahre alt waren, und ein paar Tempeln. Aussicht gab es nicht, da es nebelig war und es auch nur einige wenige Stellen gab, wo es sich überhaupt gelohnt hätte. Die Taiwanesen und Chinesen- Gruppen waren auf jeden Fall begeistert und fotografierten auch den letzten Strauch noch von 4 verschiedenen Seiten. Viele Hinweisschilder machten darauf aufmerksam, dass es für die Bäume nicht gut ist, wenn man an deren Rinde knibbelt. Diese Hinweisschilder schienen tatsächlich nötig zu sein, wie uns zahlreiche Bäume mit abgeknibbelter Rinde zeigten.

Die Gruppen bewegten sich aber zum Glück nur auf der Hauptroute durch den Park, so dass wir uns für einen kleineren Trail entschieden und hier unsere Ruhe hatten. Wir waren allerdings trotzdem froh bald wieder von dannen ziehen zu können und nicht länger als nötig hier zu bleiben. Oft hat man leider einfach die falschen Vorstellen von dem was einem erwartet…aber so schlimm war es nun auch wieder nicht!

taiwan-58 taiwan-59 taiwan-60 taiwan-61 taiwan-62 taiwan-71 taiwan-70 taiwan-68 taiwan-67 taiwan-66 taiwan-65 taiwan-64 taiwan-63

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: